Jede Frau möchte eine möglichst passende Brust zu ihrem Körper haben mit der sie sich identifizieren kann – sowohl in jungen Jahren als auch im Alter. Nicht jede Frau hat aber das Glück, die für sie passende Brust zu besitzen. Ist die Brust zu gross, kann dies schmerzhafte Rückenprobleme verursachen und macht Kleidershopping zur Qual. Ist sie zu klein, fühlt Frau sich nicht weiblich genug. Vielleicht haben Ihre Brüste aber auch durch Schwangerschaft und Stillen die jugendliche Form von einst verloren. Brüste können im Laufe des Lebens erhebliche Veränderungen durchleben. Hierbei bieten die modernen Plastisch Ästhetischen Techniken vielfältige Korrekturmöglichkeiten zu fast jedem Zeitpunkt. Die Basis für ästhetisch erfolgreiche Ergebnisse, mit denen Sie glücklich sein können, bildet in unserer Praxis ein sorgfältiges Beratungsgespräch. Für uns ist es sehr wichtig, Sie gewissenhaft zu beraten, bevor Sie sich entscheiden. Im Rahmen des Erstgespräches werden Ihre Wünsche und Vorstellungen besprochen und sämtliche Optionen und Operationstechniken personenspezifisch abgestimmt. Denn ein ästhetischer Eingriff sollte wohl überlegt und präzise geplant sein.

In unserer Klinik in Muri bei Bern und in Zürich bieten wir neben der Brustvergrösserung, die Brustverkleinerung auch die Bruststraffung, sowie die Brustkorrektur bei ungleicher Grösse und Form und den Wiederaufbau der Brust an.

 

Brustvergrösserung in Bern &  Zürich - Brustvergrößerung in Bern & Zürich

Die Brustvergrösserung ist eine der häufigsten ästhetischen Operationen bei Frauen. Dies liegt nahe, da die Brust als weibliches Geschlechtsmerkmal eine grosse Bedeutung für das psychische Wohlbefinden und das Selbstwertgefühl hat. Mit einer Neuformung der Brust durch Implantate können kleine Brüste vergrößert und ihre Form positiv beeinflusst werden. Wir helfen Ihnen, Ihre Weiblichkeit und Ihr Selbstvertrauen zu stärken.

 

  • Silikonimplantate

Zur Brustvergrösserung und Brustkorrektur werden bei uns Silikonimplantate verwendet. Manche Frauen haben Angst davor, dass sie platzen und auslaufen können. Diese Angst ist heutzutage unbegründet, denn die hochmodernen Implantate von führenden Herstellern werden zum einen mit einer stabileren Hülle gefertigt. Zum anderen ist das Silikon nicht mehr flüssig, sondern gelartig. Selbst wenn die Hülle beschädigt wird, kann das Silikon nicht auslaufen, denn das Gel ist in sich stabil und verbleibt in der Hülle.

Alle anderen Füllmaterialien sind entweder vom Markt genommen (Sojaöl, Hydrogel) oder haben erhebliche Nachteile (Kochsalz). Silikonimplantate standen vorübergehend im Verdacht – im Falle eines Hüllenrisses – Autoimmunerkrankungen oder Krebs auszulösen. Daraufhin wurden von führenden, überwiegend US-amerikanischen Fachgesellschaften große Studien mit bis zu 50.000 untersuchten Probandinnen durchgeführt. Alle Untersuchungen haben den Verdacht widerlegt.

Trotz zahlreicher Verbesserungen für die Patientinnen bleibt eine operative Brustvergrösserung nicht ohne Risiko. Neben den allgemeinen Operationsrisiken wie Nachblutung, Infektion und Wundheilungsstörung gibt es ein spezifisches Risiko, nämlich das der Kapselfibrose. Dabei bildet sich eine harte, bindegewebige Schicht um das Implantat herum. Wird diese Schicht besonders fest, muss sie durch eine Operation entfernt werden. Aktuellen Forschungsangaben zufolge beträgt das Risiko einer solchen Veränderung zwischen 3 und 7 Prozent, bei uns liegt es bei nur einem Prozent. In aller Regel ist diese Entfernung dauerhaft, das heisst es tritt keine erneute Fibrose auf. Die allgemeinen OP-Risiken sind bei uns ausserordentlich gering.

Wir beraten Sie gerne zu einer Brustvergrösserung in unserer Klinik in Muri bei Bern und Zürich. 

 

 

Bruststraffung - Mastopexie in Bern & Zürich

Das Brustgewebe verliert im Laufe der Jahre an Elastizität. Die Brust büsst an Form und Festigkeit ein. Eine Bruststraffung hebt Ihre Brust wieder an und gibt Ihnen Ihre weiblichen Konturen zurück. Die Beschaffenheit Ihrer Haut und Ihres Drüsengewebes stehen bei der Behandlung im Mittelpunkt. In einem persönlichen Gespräch finden wir die für Sie passende Methode.

Wir beraten Sie gerne zu einer Bruststraffung in unserer Klinik in Muri bei Bern & Zürich.

 

 

Brustverkleinerung - Brustreduktion  in Bern & Zürich

Die Entscheidung für eine Brustverkleinerung kann viele Gründe haben. Häufig führt eine grosse Brust zu Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen. Für manche Frauen ist es eine ästhetische Entscheidung, ihre Brust zu verkleinern. Ein harmonisches Verhältnis von Körper- und Brustgrösse ist das gemeinsame Ziel. Die notwendigen Folgen einer solchen Operation sind Narben, die wir so kurz und unauffällig wie möglich gestalten.

Wir beraten Sie gerne zu einer Brustverkleinerung in unserer Klinik in Bern & Zürich.

 

Brustkorrektur bei ungleicher Grösse und Form der Brust

Natürliche Schönheit heisst auch Symmetrie. Unsere Klinik in Muri bei Bern  und in Zürich bietet Ihnen eine passende Lösung, um Ihrer Brust ein natürliches symmetrisches Aussehen zu verleihen. In einem persönlichen Gespräch erfahren Sie mehr über unsere erfolgreichen Behandlungsmethoden.

Wir beraten Sie gerne zu einer Korrektur bei ungleicher Grösse und Form der Brust in unserer Klinik in Muri bei Bern & Zürich.

 

Brustvergrösserung Zürich, brust op, bruststraffung luzern, brustverkleinerung implantat brust op brust-op brustvergrösserung kosten, silikonbrüste, brust op kosten, brustvergrösserung mit eigenfett, silikonbusen, brustimplantate, bruststraffung kosten, brustvergrösserung vorher nachher, silikon brust, brust op vorher nachher, brustvergrösserung, eigenfett, brustverkleinerung kosten, grössere brust, brust vergrössern, brust straffen, bruststraffung vorher nachher, brustvergrösserung kosten, brustvergrösserung Bern, brustoperation, bruststraffung ohne op, natürliche brustvergrösserung, brust verkleinern, kosten brust op, bruststraffung narben, brustvergrösserung ohne vollnarkose, Luzern, Bern, Schweiz, CH, brustvergrösserung Solothurn, was kostet eine brust op, brust straffen kosten, bruststraffung mit implantat, brustoperation kosten, brustreduktion Bern, brustvergroesserung Thun

Vereinbaren Sie hier einen Termin!

Bern

Mettlengässli 4

3074 Muri bei Bern

info@dr-shafighi.ch

Tel.: 031 390 99 99 

Zürich

Zähringerstrasse 32

8001 Zürich

info@dr-shafighi.ch

Tel: 044 276 89 92

Prof. Dr. med. M. Shafighi

Facharzt für Plastische, Wiederherstellung und Ästhetische Chirurgie FMH

Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive & Aesthetic Surgery

                Öffnungszeiten

Montag                

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

8:00 - 17:00 Uhr

8:00 - 19:00 Uhr        

8:00 - 17:00 Uhr

8:00 - 17:00 Uhr        

8:00 - 17:00 Uhr

Copyright © Prof. Dr. med. M. Shafighi

  • Nasen OP, Brustvergrösserung, Bern
  • Plastische Chirurgie, Fettabsaugen

BERN

Mettlengässli 4

3074 Muri bei Bern

info@dr-shafighi.ch

Tel: 031 390 99 99 

ZÜRICH

Zähringerstrasse 32

8001 Zürich

info@dr-shafighi.ch

Tel: 044 276 89 92