Liquid facelift - Neues 3D Konzept zur Gesichtsverjüngung in Bern

Liquid facelift mit Hyaluronsäure (Soft lift) in Bern

Behandlungsdauer

30 Min

Betäubungsart

Betäubungscreme und

NEU Betäubungsmittel in der Hyaluronsäure

Klinikaufenthalt

Ambulant

Nachbehandlung

Kühlung

Empfohlene körperliche Schonung

2 Tag

Gesellschaftsfähig

Sofort

Sport möglich nach

2 Tag

Preis / Kosten

ab 1500.- SFR

Wer kommt für ein Liquid facelift in Frage?

Das Liquid facelift eignet sich zum einen für Personen mit dem Ziel ohne Operation frischer, wacher und jünger auszusehen, zum anderen um die Konturen im Gesicht mit einer sanften Methode zu verändern bzw. zu verbessern. Die Hyaluronsäure wird dabei in den verschiedenen Bereichen im Gesicht verwendet, um ein frischeres und jüngeres Aussehen ohne Ausfallzeit zu erlangen.

Grundsätzliches zum Liquid facelift

Eine neue Methode, das sogenannte Liquid face lift, ist eine Gesichtsverjüngung, die durch gezielte Injektionen von Hyaluronsäure beeindruckende Ergebnisse bringen kann. Dabei wird nach einem 3D-Konzept von Prof. Shafighi mit der Volumenumverteilung im Gesicht gearbeitet und dadurch die Kontur im Gesicht geändert. Dabei wird gut vernetzte und weniger stark vernetzte Hyaluronsäure genutzt. 

 

Behandlungsberatung zum Liquid facelift

Zur optimalen Behandlung wird in der 1. Beratung das Gesicht aus ästhetischer Perspektive untersucht und zusammen mit Prof. Shafighi als Experte ein genauestens auf Sie und Ihr Anliegen abgestimmter Plan konzipiert. Es ist wichtig, dass man sich vor einer Veränderung von aussen der genauen Probleme in den einzelnen zu behandelnden Areale bewusst ist. Dies ist der einzig wahre und bewährte Weg zur Perfektion gemäss Prof. Shafighi. Ansonsten kann es zu unzureichenden Korrekturen kommen. Trotzdem wird natürlich stets nur soviel verändert, wie auch ein absolut natürliches Resultat erreicht wird. Dabei wird die Form des Gesichts, die knöcherne Struktur, der Wunsch des Patienten und die Proportionen im Behandlungsplan mit einbezogen. 

Von dieser Art Behandlung ohne Operation erholt man sich sehr schnell, und das Risiko von Nebenwirkungen (am häufigsten kleine blaue Flecken die ein paar Tage bleiben und sich überschminken lassen) ist sehr klein. Das Ziel ist es die Konturen des Gesichts so zu ändern, dass das Gesicht verjüngt wird, ohne künstlich auszusehen. Die Schönheit wird bewahrt und veräusserlicht.

 

Wie läuft die Behandlung ab?

Nach Erstellung des Konzeptes werden die zu behandelnden Regionen mittels Betäubungscrème oder, falls gewünscht, mit Injektionen betäubt. Anschliessend erfolgt die Behandlung mit Hyaluronsäure in den gewünschten Regionen. Die möglichen Areale sind vielfältig und individuell zu planen.

 

Anwendungsbeispiele

Augen

  • Anheben der Augenbrauen

  • Beseitigung feiner Fältchen am Unterlid,Verbesserung der Tränenesäcke

  • Auffüllen eingefallener Unterlider

Wangen

  • Volumenersatz bei eingesunkenen oder heruntergekommenen Wangen

  • Gezielte Faltenbehandlung von Nasolabialfalten und Marionettenfalten

  • Verbesserung der kleinen Hautfältchen

Lippen

  • Behandlung feiner Fältchen an den Lippen und Konturverbesserung der Lippen

  • Volumenkorrektur der Lippen

  • Herstellen der Oberlippenkonturen

 

Nach der Behandlung mit Hyaluronsäure (Liquid facelift)

Die Behandlung dauert insgesamt 1 Stunde. 30 min für die Wirkung drr Betäubungssalbe, 20 min für die Behandlung, 10 min für die Kühlung. Anschliessend können Sie die Praxis wieder verlassen. Am gleichen Tag sollten Sie sich nicht im Gesicht massieren, keine Sauna besuchen und sich körperlich schonen und kein Sonnenbad nehmen. Sport und ähnliche Aktivitäten sind nach Hyaluron ab dem Folgetag bereits möglich.

Sie möchten Vorher-Nachher-Fotos über Liquid facelift sehen? In unserer Klinik in Muri bei Bern zeigen wir Ihnen gerne Bilder unserer Liquid facelift - Resultate!

Häufig gestellte Fragen zu Liquid facelift & Hyaluronsäure

Wie viele Sitzungen sind beim Liquid lifting erforderlich?


Bereits nach einer Sitzung sind die gewünschte Verbesserung der Gesichtskontur und eine deutliche Verringerung der Faltentiefe sichtbar. In vielen Fällen ist eine zweite Behandlung nach ca. 1-2 Wochen sinnvoll. Nach ca. 12 Wochen zeigt das Liquid lifting oft noch eine weitere Verbesserung der Hautstruktur und der gesamten Gesichtskontur. Durch die natürliche Aktivierung der Produktion von körpereigenem Kollagen sind die Ergebnisse des Liquid liftings von langanhaltender Wirkung. Eine Wiederholung ist meist nach ca. 8 bis 10 Monaten sinnvoll.




Ist das Liquid lifting schmerzhaft?


Das Liquid lifting ist wenig schmerzhaft, da vor der Behandlung eine örtliche Betäubungscréme gebraucht wird. Die Behandlung dauert etwas 1 Stunde und verläuft in der Regel ohne Nebenwirkungen.




Was ist ein Liquid lifting?


Das Liquid lifting ist eine nichtchirurgische sanfte Methode, um dem Gesicht etwas Volumen am richtigen Ort zu geben. Im Gegensatz zur Faltenunterspritzung, bei der Falten einzeln unterspritzt werden, wird beim Liquid lifting das Gesicht ganzheitlich betrachtet und die Ursachen der Faltenbildung behandelt. Es werden gezielt Hautpartien in der Mittelgesichtsregion unterspritzt, damit auch im Wangenbereich und im Bereich des Mundes ein Lifting-Effekt entsteht. So wird das Gesicht beim Liquid lifting ganzheitlich verjüngt. Liquid lifting wird beim Verlust der Hautelastizität, beim Volumenverlust und daraus resultierender Faltenbildung eingesetzt.




Mit welchem Produkt wird das Liquid face lift durchgeführt?


Die Behandlung mit Liquid face lift erfolgt durch Injektionen des Präparates Hyaluronsäure, einer natürlicherweise im Körper vorkommenden Substanz.




Was sind die Vorteile von Liquid face lift?


Das Liquid facelift ist vor allem zum Volumenaufbau und der Faltenverminderung in der Mittelgesichtsregion sowie im Bereicht des Mundes sinnvoll. Gute Erfolge werden erzielt bei der Wiederherstellung der Spannkraft der Gesichtshaut, bei der Anhebung und damit Verminderung von moderaten bis tiefen Falten. Liquid facelift ist besonders zu empfehlen zur Harmonisierung und Konturverbesserung des Gesichtes. Die Dellen, nasolabialen Falten und Marionettenfalten, die sich vom Mundwinkel zum Kinn ziehen und durch das Absinken der Mittelgesichtsregion entstehen und dem Gesicht einen traurigen Ausdruck verleihen, lassen sich deutlich und schonend verringern.




Wann sollte mit einem Liquid face lift begonnen werden?


Je früher man eine Faltenbehandlung anfängt, desto einfacher ist die Möglichkeit, das Gesicht langfristig jung zu erhalten. Ausserdem wirkt ein Liquid facelift vorbeugend der Faltenbildung entgegen.





Öffnungszeiten

Montag  bis Freitag  08:00 -  17:00          

Jeden 2. Samstag Sprechstunde

Copyright © Prof. Dr. med. M. Shafighi

Kostenlose 1. Beratung bei kosmetischen Eingriffen