Oberlidstraffung - Schlupflider Op - 

Blepharoplastik

Op-Dauer

1 Stunde

Narkoseart

Örtliche Betäubung

Klinikaufenthalt

Ambulant

Empfohlene körperliche Schonung

1 Woche

Gesellschaftsfähig nach

1 Woche

Sport möglich nach

2 Wochen

Preis / Kosten

3500 - 4000 .- SFR

Please reload

hyaluronsäure hyaluron lipofilling lippen aufspritzen falten liquid facelift nasolabialfalte krähenfüße lippen aufspritzen kosten faltenunterspritzung vampir lifting zornesfalte faltenbehandlung hyaluronsäure lippen lippen vergrößern lippenvergrößerung hyaluronsäure nebenwirkungen lippen aufspritzen vorher nachher stirnfalten vampire lifting hyaluron lippen hyaluronsäure kosten was ist hyaluronsäure faltenunterspritzung mit hyaluronsäure fadenlift hyaluronsäure augen hyaluronsäure behandlung hyaluronsäure wirkung

Schlupflider - Oberlidstraffung - Schlupflider Op - Blepharoplastik

Sie sind auf dieser Seite gelandet, weil Sie sich eventuell für eine Oberlidstraffung interessieren. Vielleicht leiden Sie an permanenten Schlupflider, oder Sie sehen ständig müde aus und fühlen sich dadurch beeinträchtigt. Dies ist mit zunehmendem Alter ein zunehmendes Problem. Grundsätzlich kann man fast jedem über 30 Jahre eine Lidstraffung empfehlen. Bei einer Lidstraffung wird die überschüssige Haut entfernt und so wird ihr Blick wieder befreit.

 

Die Oberlidstraffung ist ein kleiner Eingriff in Lokalanästhesie (örtliche Betäubung). Dies ist bei Schlupflidern eine gute Behandlungsmöglichkeit. Kaum eine Operation bringt so einen deutlichen Vorher-Nachher Effekt wie die Oberlidstraffung. Die Spannkraft der Haut nimmt insbesondere mit zunehmendem Alter fast proportional ab. Was passiert, ist dass dadurch Fett- und Hautgewebe nach vorne tritt. Im Bereich des Unterlids führt dies zu verstärkten Tränensäcken. Dann kann eine Unterlidstraffung erfolgen, die ähnlich abläuft wie eine Oberlidstraffung.

 

Wie sich die Haut im Alter im Gesicht entwickelt was die Schlupflider betrifft, hängt grösstenteils von der Genetik, das heisst der familiären Veranlagung ab. Es gibt aber zusätzliche Faktoren, die Sie teilweise sogar selbst beeinflussen können. Versuchen Sie, mit der Mimik im Gesicht nicht zu übertreiben, um keine bleibenden dynamischen Falten zu unterstützen. Schauen Sie, dass Sie sich gut vor der Sonne schützen. Eine UV-Belastung der Haut lässt sie schneller altern (Gesichtsverjüngung durch CO2-Laser oder Hyaluronsäure, eventuell Botox).

 

Eine Faltenbehandlung kann gut mit einer Oberlidstraffung kombiniert werden. Leider fallen die Augen sehr stark ins Gewicht, und wegen der zentralen Position lassen sich Schlupflider und Tränensäcke sehr schlecht verbergen. Einmal aufgefallen, stören sie meistens dauerhaft. Die erschlafften Augenlider können sogar die Sicht einschränken oder beim Lesen stören.  Die überschüssige Haut, schlaff durch den Alterungsprozess, lässt die Schlupflider entstehen. Diese bilden sich nichtmehr selbstständig zurück.

 

Gegen Schlupflider helfen auch keine Cremes. Meist sind auch Augenfältchen und störende Tränensäcke vorhanden. Alles in allem kann das Erscheinungsbild stark gestört sein. Schminke oder Kleidung sind nicht möglich zum Kaschieren. Schlupflider oben an den Augen entsprechen Tränensäcken unten an den Augen. Beides macht einen traurigen oder müden Gesichtsausdruck, wonach wir uns vielleicht garnicht fühlen. Der Effekt der Oberlidstraffung ist eine Glättung (Straffung), wodurch ihr Blick wieder offen wird und die Augen wirken hierdurch wacher und strahlender.

Schlupflider Op - Blepharoplastik - Oberlidstraffung

Die Operation Oberlidstraffung dient der Korrektur des Oberlides, erfolgt in örtlicher Betäubung und wird meist für beide Seiten gleichzeitig durchgeführt. Die Technik erfolgt sehr sorgfältig. Mit Fingerspitzengefühl entfernt der Chirurge einen schmalen Hautstreifen, der aber für den gewünschten Effekt doch genug breit sein muss. Mitentfernt werden meist ein Teil vom darunterliegenden (Augenring-) Muskelgewebe und etwas vom hernierten Fettgewebe, sollte ein Überschuss da sein.

 

Falls bei Ihnen auch die Augenbrauen eher tief liegen, ist es eine gute Möglichkeit, diese sogleich mitzukorrigieren und etwas anzuheben. In welchen Fällen sich die Kombination mit einer Brauenhebung lohnt und mit welcher Methode (z.B. Botox) wird von Prof. Shafighi geprüft. Die Oberlidstraffung muss genau in der Lidfalte, ansonsten kann die Operationsnarbe, wenn auch sehr dünn, später sichtbar sein. Bei einem gut gelungenen Eingriff ist die zarte Narbe so gut versteckt dass sie nur ganz geringfügig zu sehen ist und kaum auffällt.

 

Natürlich achten wir bei uns in Bern und Zürich darauf, dass Sie nach der Oberlidstraffung auch direkt nach dem Eingriff nicht auffallen. Wir werden direkt nach der Operation feine hautfarbene Pflaster (Steristrips o.Ä.) anlegen. Sollten sie nass werden, kann man sie problemlos trockenföhnen. Diese feinen Pflaster schützen die frische Naht, sie tragen aber auch wesentlich zur Stabilisierung des frisch operierten Augenlids bei. Sie sollten die schmalen unauffälligen Pflaster zur Stabilisierung 1-2 Wochen je nach Angabe von Prof. Shafighi belassen.

 

Wie stark ihre Augenlider (meist als Schlupflider vorhanden) korrigiert werden können mit der Oberlidstraffung hängt sehr stark vom individuellen Ausgangszustand der Lider ab. Damit Sie sich hiervon ein Bild machen können, wird Sie Prof. Shafighi vor dem Eingriff gut beraten. Sie sollen ein Bewusstsein entwickeln, wo die Möglichkeiten und Grenzen einer Oberlidstraffung liegen, noch bevor Sie den Eingriff haben durchführen lassen. So schaffen wir eine optimale Basis für eine erfolgreiche Operation. Für Prof. Shafighi steht Qualität und Vertrauen in sein Können an oberster Stelle, weshalb er sich auch schon beim Beratungsgespräch viel Zeit für Sie nimmt.

 

Kombination Schlupflider - und Unterlidstraffung

Man kann die Korrektur von Oberlid und Unterlid (Oberlidstraffung und Unterlidstraffung, Schlupflider korrigieren und Tränensäcke beseitigen) durchaus kombinieren. Das heisst in nur einer Operation können sowohl links als auch rechts die Augen oben und unten gestrafft werden. Obwohl der Eingriff prinzipiell in örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann, ist auch eine „Sedierung“ möglich bei uns in Bern und Zürich. Damit können Sie den Eingriff im Dämmerschlaf durchführen lassen. Wir empfehlen dies in manchen Fällen, manchmal bei Kombination von Oberlidstraffung und Unterlidstraffung.

 

Was ist der Vorteil einer Kombination der Oberlidstraffung und Unterlidstraffung? Der kombinierte Eingriff bedeutet zwar eine etwas verlängerte Operationszeit, aber die Vorbereitungsphase, so wie auch die Heilung und Nachbehandlung müssen Sie nur einmal vornehmen. Die möglichen Begleiterscheinungen werden Sie nur einmal haben. Dazu gehört etwa die innere Anspannung und eventuell leichte Nervosität wie sie die meisten Menschen vor einem Eingriff haben.

 

Aber es gibt manchmal nach dem wenn auch kleinen Eingriff kleine Schwellungen und leichte Schmerzen nach der Oberlidstraffung. Wenn Sie einen blauen Flecken (Hämatom) haben sollten, was vorkommen kann, können Sie ihn meistens gut überschminken. Sie sollten damit aber nicht an die Sonne, um keine Hyperpigmentierungen (braune Flecken) zu riskieren.

 

Nach der Oberlidstraffung - Schlupflider - Op 

Da die Oberlidstraffung in der Plastischen Chirurgie eine kleinere Operation darstellt, kann sie ambulant erfolgen. Dies ist auch im Falle einer kombinierten Straffung von Ober- und Unterlid vorgesehen. Es wird einzig eine kleinere Ruhepause empfohlen direkt nach dem Eingriff. Wenn Sie sich dann gut fühlen, können wir Sie bereits nach Hause entlassen. Wir stellen sicher, dass Sie mit Schmerzmittel ausgerüstet sind, für den Fall von leichten postoperativen Schmerzen.

 

Bitte teilen Sie uns allfällige Allergien oder Unverträglichkeiten zu diesem Zeitpunkt unbedingt mit. Insbesondere nach der Operation, aber auch in den Tagen unmittelbar danach hilft regelmässiges Kühlen, dies wirkt schmerzlindernd und vermindert etwaige Schwellungen. Rüsten Sie sich vor dem Eingriff bereits mit Coldpacks aus, die Sie im Gefrierfach aufbewahren, aber niemals mit direktem Hautkontakt auflegen. Sie benötigen vielleicht zwei bis drei weiche (Form anpassungsfähige) Kühlelemente.

 

Auch gut in der Anwendung sind die Migränemasken mit Gelfüllung. Verwenden Sie die Kühlmittel, auch wenn zur Zeit keine Schwellung vorliegt, um dieser vorzubeugen. Wir empfehlen, die nächsten Tage mit leicht erhöhtem Oberkörper zu schlafen. So sammelt sich weniger Blut an und es gibt weniger Schwellung. Duschen dürfen Sie, wenn wir Sie nicht anders informieren, nach 12 Stunden wieder. Bitte vermeiden Sie aber Reibung in den Augenpartien.

 

Das Operationsgebiet bleibt in der ersten Woche nach der Operation ein Sperrgebiet, unterlassen Sie die Anwendung von Cremes oder Salben. Dies ändert sich nach der Fadenentfernung, 2 Tage nach der Fadenentfernung ist ein leichtes Make-up erlaubt. Informieren Sie Prof. Shafighi beim Kontrolltermin, was Sie im operierten Gebiet planen anzuwenden. Auch bei der Nachsorge ist, wie beim Vorbereitungsgespräch, gute Kommunikation wichtig. Lesen und Fernsehen sollten schon nach zwei Tagen problemlos möglich sein, müssen Sie aber individuell testen.

 

Es gilt, die Augen nicht zu überanstrengen. Auch Ihre Kontaktlinsen können Sie wieder anwenden, sobald Sie das Gefühl nichtmehr als unangenehm empfinden. Achten Sie beim Einlegen aber darauf, nicht zu viel Bewegung ins operierte Gebiet zu bringen, sodass die frische Naht möglichst spannungsfrei ist. Den Kontrolltermin mit Fadenentfernung plant Prof. Shafighi mit Ihnen meist nach einer Woche.

 

Dabei wird eine sorgfältige Wund- und Nahtkontrolle durchgeführt. Sind die Fäden bereit, werden sie gezogen. Dafür werden nun erst die feinen Pflaster entfernt. Bei normalem Heilungsverlauf ist die Naht zu diesem Zeitpunkt gut verheilt und auch etwaige dunkle Verfärbungen oder geringe Schwellungen verschwunden.

 

Tragen der Kosten durch die Krankenkasse

Den Unterschied macht die Indikation aus. Indikation bedeutet die Begründung, wieso eine gewisse Operation durchgeführt wird. Diese wird durch Prof. Shafighi geprüft und eingeschätzt. Eine Kostenübernahme ist möglich, wenn eine medizinische Notwendigkeit besteht wie z.B. eine deutliche Sichtfeldeinschränkung.

 

Wenn die Chance einer Kostenübernahme durch die Krankenkasse besteht, wird ein Kostengutsprachegesuch gestellt. Bei einer positiven Antwort kann die Operation über die Krankenkasse abgegolten werden. Viele Augenlidstraffungen werden aber auch als Selbstzahlerleistung vorgenommen.

Sie möchten Vorher-Nachher-Fotos über Oberlidstraffung sehen? In unserer Klinik in Muri bei Bern &  Zürich zeigen wir Ihnen gerne Bilder unserer Oberlidstraffung - Resultate!

Prof. Dr. med. M. Shafighi

Facharzt für Plastische, Wiederherstellung und Ästhetische Chirurgie FMH

Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive & Aesthetic Surgery

                Öffnungszeiten

Montag                

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

8:00 - 17:00 Uhr

8:00 - 19:00 Uhr        

8:00 - 17:00 Uhr

8:00 - 17:00 Uhr        

8:00 - 17:00 Uhr

Copyright © Prof. Dr. med. M. Shafighi

  • Nasen OP, Brustvergrösserung, Bern
  • Plastische Chirurgie, Fettabsaugen

BERN

Mettlengässli 4

3074 Muri bei Bern

info@dr-shafighi.ch

Tel: 031 390 99 99 

ZÜRICH

Zähringerstrasse 32

8001 Zürich

info@dr-shafighi.ch

Tel: 044 276 89 92